FANDOM


Geboren in Zeiten der Französischen Revolution kämpfte der junge Jaques Dejeune bereits vor seiner Inkarnation gegen ein absolutes und monarchistisches System. Als Freund und Nacheiferer von Robbespier  zerbrach seine Welt mit dessen Tod. Doch als er selber im Alter von 29 Jahren hingerichtet werden sollte, änderte sich alles.

Seit diesem Zeitpunkt war er ein Vampir mit dem ewigen Ziel, die Welt aus der Hand der Monarchie und ähnlichen Systemen zu befreien.

Nach Schottland trieb es ihn, als die Monarchien der Welt zu verschwinden begannen. Dort diente er einige Jahrzehnte Jacob dem Dritten als Berater. 

Daliymanlg.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki